Direkt zum Inhalt




Wie alles begann

Herzlich Willkommen auf www.jungebuehne.de ! Das theaterbegeisterte Lehrerehepaar Guido und Heike Mattiat gründete 1970 / 71 mit einigen Schülern aus der Realschule in Seesen eine Theater AG. Die Stücke 'Der Heiratsantrag' und 'Der Bär' von Anton Tschechow wurden zunächst in einer schulinternen Aufführung und schließlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Alle waren stolz, denn der Erfolg war überwältigend. Die Seesener Tageszeitung schrieb damals ...


Permanentlink Die nächsten Veranstaltungen






Alle Veranstaltungen im Überblick!

Grafik Nachrichten "Keine halben Sachen"

Die Auswahl des nächsten Stückes ist abgeschlossen.
Wir freuen uns darauf Euch "Keine halben Sachen" von Wolfgang Binder zu präsentieren.


Grafik Nachrichten "Eine Braut zuviel"

„junge bühne seesen“ sorgt mit dem Schauspiel „Eine Braut zuviel“ für tolles Theater-Vergnügen. So schrieb der "Seesener Beobachter".

Die "junge bühne seesen" bedankt sich bei ihren Zusch ... Nachricht lesen! [Alle Meldungen]


Grafik Nachrichten Die Proben haben begonnen

Mal bei einer Probe zuschauen? - einfach per mail Anfragen.
Sie wollten schon immer mal ganz nah dabei sein, wenn Proben für ein Theaterstück laufen, jetzt ist es möglich - eine Anfrage per E-ma ... Nachricht lesen! [Alle Meldungen]


Grafik Nachrichten Die Auswahl ist getroffen!

"Eine Braut zuviel" eine Komödie in 3 Akten von Wolfgang Binder.

Das ist unser neuestes Projekt. Jetzt werden die ersten Aufgaben verteilt, die Schauspieler ausgewählt und das Bü ... Nachricht lesen! [Alle Meldungen]

Seitenanfang



Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen, Foto: Antonio Mateo

Junge Bühne Seesen